Leben

Den größten Fehler den Parkinson Betroffene machen können, ist sich gesellschaftlich zurückzuziehen. Aktiv am Leben Teil nehmen, mit oder ohne Einschränkungen. Wichtig ist nur, sich nicht in einer Art Komfortzone zu Hause einzuigeln. Auf den zu dieser Seite gehörenden Unterseiten, geben wir Tipps und Erfahrungen zu Reisen, Ernährung und vielen weiteren Aktivitäten zum besseren Umgang und auch Verständnis mit der Erkrankung, weiter.