Bad Kreuznach lacht

Seit unserer Premierenveranstaltung im März 2014 sammeln wir gemeinschaftlich für verschiedene wohltätige Stiftungen Spendengelder und machen auf Organisationen unseres Landes aufmerksam, die sonst nicht im Mittelpunkt unserer Gesellschaft stehen.

Verschiedene Top-Comedians der Humorbundesliga, von „Verstehen Sie Spaß?“-Moderator Guido Cantz und „Wochenshow“-Moderator Ingolf Lück über die Badesalz-Hälfte Henni Nachtsheim bis hin zu Olaf Schubert und Chefcholeriker Gernot Hassknecht aus der ZDF heute-show, gaben bereits ein Stelldichein, wenn „Bad Kreuznach lacht…“ anfragte und verzichteten hierbei, im Sinne des guten Zwecks, auf ihre Künstlergagen. Darüber hinaus besuchten unsere Charity-Galas immer wieder prominente Persönlichkeiten wie u.a. TV-Sternchen Micaela Schäfer, Mr. Sportstudio Dieter Kürten, Ex-Nationalspieler Timo Hildebrand, Bundesministerin Julia Klöckner, Schauspielerin Isabell Hertel und ZDF-Comedy-Reporterin Constanze Polaschek.

Insgesamt weit über 100 ehrenamtliche Hände setzten die Charity-Idee in den vergangenen Jahren um. Über 4.000 Gäste besuchten unsere bis dato sechs Benefiz-Veranstaltungen und sorgten stets für ausverkaufte Hallen. Über 85.000,00 Euro durften wir bislang an wohltätige Organisationen spenden.

Am 29.März 2020 darf in unserer schönen Kurstadt bereits zum siebten Male aus Herzenslust für den guten Zweck gelacht werden, wenn sich diesmal Jörg Knör, Suchtpotenzial, Benni Stark,Hausmeister Krause, Friedemann Weise und Markus Maria Profitlich in den Dienst der guten Sache stellen. Unsere 2020er Ausgabe war übrigens in Rekordzeit ausverkauft – binnen 10 Minuten gab es nur noch vier Einzeltickets im Großen Kursaal zu erwerben!

Benefiz-Comedy-Mixed-Show mit Jörg Knör, Suchtpotenzial, Benni Stark, Hausmeister Krause, Friedemann Weise und Markus Maria Profitlich sowie vielen weiteren Überraschungsgästen