Advent for Everyone

Im Rahmen des Adventskalenders zum MITteMachen 2018, haben auch wir den Treffpunkt Altstadt von unserer Seite aus gebührend begrüßt. Denn hier hat sich die Gruppe von der ersten Stunde an getroffen. 

Wir haben am Samstag, den 2.12.2018 von 15.00 -18.00 Uhr, bei Kaffee, Kuchen und kalten Getränken, einen Adventsbasar durchgeführt. Bei Livemusik konnten die Gäste diverse selbstgemachte DIY-Produkte erwerben. Der Basar wurde von den Betroffenen der Dorstener Selbsthilfe ausgerichtet. 

Die Kinder konnten beim Bewegung-, Sinn-, Ernährungs- und Geschmack-Parcours fleißig Stempel sammeln und wurden am Ende mit einen kleinen Preis belohnt. Sie konnten außerdem auch noch ein Airbrush-Tattoo und ein Hexenhaus selbst machen. Um 15.00 Uhr begann Erik Rokitta und im Anschluss folgte Joe Eleska, die beide ihren ersten live Aufritt bei uns hatten. Um 17.00 Uhr begrüßten wir Akra Boa bevor wir es dann ab 18.00 Uhr mit den Dorstener Bands Killing Jane , LOFX und SLOE Gin richtig krachen lassen haben. Nach einem gelungenen Tag sagte Parkinson Youngster dem Treffpunkt Altstadt Danke und bis bald. 

Dank der finanziellen Mittel aus dem Bürgerfonds „Wir machen MITte“, sowie unseren Kooperationspartnern war es möglich, Euch, unsere Gäste bei freiem Eintritt herzlich einzuladen, mit uns gemeinsam den ersten Advent zu genießen.

Unser herzlichster Dank gilt:

– der „Dorstener Arbeit“, – dem „Atlantis Dorsten,“

– „EDEKA Honsel“, – der „Praxis Dr. Schlottmann “,

– der „Ersten Kompanie der Altstadtschützen“ sowie – der „Maria Montessori Schule“.